Zurück zur Übersicht
Kategorien: ,

Wie ist der Ablauf einer PRP-Behandlung?

Die PRP-Behandlung verläuft im Grunde in drei Schritten. Im ersten Schritt – unmittelbar vor der Behandlung – nehmen wir das Blut ab. Dieses wird im zweiten Schritt aufbereitet, das heißt, es wird zentrifugiert, ein Vorgang, bei dem das plättchenreiche Plasma von den anderen Blutzellen getrennt wird. Abschließend wird das plättchenreiche Plasma (PRP) verabreicht.

PRP Behandlung – Haarzentrum an der Oper

PRP-Behandlung

Die Platelet-Rich Plasma Methode kurbelt mit körpereigenem Blutplasma das Haarwachstum an.

Mehr erfahren

PRP-Verfahren

Gesundes und langlebiges Haar – mit körpereigener Bluttherapie.

Mehr erfahren
Regenera Activa – Haarzentrum an der Oper

Regenera Activa

In einer einzigen Sitzung werden Haarfollikel aktiviert und das Haarwachstum angeregt.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser