Vectus-TM-Laser
Haarreduktion auf Ihren Hauttyp abgestimmt


Den derzeit höchsten Standard im Bereich der dauerhaften Haarentfernung bietet der VectusTM-Diodenlaser, der mit dem einzigen von der amerikanischen Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) freigegebenen Melanin-Messgerät arbeitet. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, sind mindestens sieben Sitzungen im Abstand von drei bis sechs Wochen notwendig.


ABLAUF

Das Melanin-Messgerät ermittelt in Sekundenschnelle den exakten Pigmentierungsgrad der Haut und stimmt die Laserenergie gezielt auf die individuellen Gegebenheiten des zu behandelnden Bereichs ab. Zusammen mit der hohen Wiederholungsrate des Lasers und den damit verbundenen kurzen Abständen zwischen den einzelnen Lichtimpulsen wird nicht nur das Hautgewebe geschont, sondern auch die Behandlungsdauer um ein Vielfaches verkürzt. Ein weiteres Plus: Der XXL-Applikator ermöglicht die größtmögliche Behandlungsfläche innerhalb kürzester Zeit. Der innovative VectusTM-Laser lässt sich sowohl zur permanenten Haarreduktion im Gesicht als auch am Körper anwenden und ist für nahezu alle Hauttypen und Haarstärken geeignet.

VORBEREITUNG

Etwa drei Wochen vor der geplanten Haarentfernung sollten die zu behandelnden Regionen weder epiliert, noch gezupft oder gewachst werden. Zudem ist es ratsam, zwei Wochen im Vorfeld auf intensive Sonnenbäder zu verzichten.

BETÄUBUNG

Für diese Behandlung ist keine Betäubung erforderlich.

NACH DER BEHANDLUNG

Das integrierte Cooling-System macht die ohnehin schmerzarme Behandlung zusätzlich angenehm. Mit Ausfallzeiten muss nicht gerechnet werden. Nach der Behandlung kann es lediglich im betroffenen Bereich zu leichten Rötungen und vorübergehenden Schwellungen kommen. Ungefähr zwei Wochen sollte direkte Sonne gemieden werden. Des Weiteren ist das Verwenden eines möglichst hohen Lichtschutzes ratsam.

Das könnte für Sie auch interessant sein

Light-Sheer-Laser

Light-Sheer-Laser

Dauerhafte Haarentfernung durch hochenergetische Lichtimpulse!

Mehr erfahren
Haaranalyse

Haaranalyse

Mit dem FotoFinder Trichoscale kann Haarausfall genauestens diagnostiziert werden, ohne dafür ein Haar ausreißen zu müssen.

Mehr erfahren
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Fachärzten

PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser