Zurück zur Übersicht

Was ist der Unterschied zwischen der Mesotherapie und einer PRP-Behandlung?

Es handelt sich hier um ganz unterschiedliche Wirkprinzipien. Bei der Mesotherapie werden von extern Vitamine und Proteine hinzugesetzt, während bei der PRP-Methode das Stammzellenprinzip, die Einbringung natürlicher eigener Stoffe, wichtig ist. Beide Therapien können kombiniert werden.

Mesotherapie – Haarzentrum an der Oper

Mesotherapie

Haarausfall und dünner werdendem Haar entgegenwirken - mit einer hochwirksamen Wirkstoffkombination.

Mehr erfahren
PRP Behandlung – Haarzentrum an der Oper

PRP-Behandlung

Die Platelet-Rich Plasma Methode kurbelt mit körpereigenem Blutplasma das Haarwachstum an.

Mehr erfahren

PRP-Verfahren

Gesundes und langlebiges Haar – mit körpereigener Bluttherapie.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser