Zurück zur Übersicht
Kategorien: ,

Wie hilft das PRP-Verfahren gegen Haarausfall?

Durch kleine Mikroinjektionen können wir das PRP direkt an den Ort des Geschehens bringen, das bedeutet dort, wo der Haarausfall stattfindet – direkt an dem Haarfollikel. Die im PRP stimulierenden Wachstumsfaktoren regen die Stammzellen an. Dazu werden zellerneuernde Prozesse in Gang gesetzt und die Durchblutung wird gefördert. Insgesamt kann man von einer Verjüngungskur für den Haarfollikel sprechen. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haare wachsen wieder.

PRP Behandlung – Haarzentrum an der Oper

PRP-Behandlung

Die Platelet-Rich Plasma Methode kurbelt mit körpereigenem Blutplasma das Haarwachstum an.

Mehr erfahren
PRP-Verfahren

PRP-Verfahren

Gesundes und langlebiges Haar – mit körpereigener Bluttherapie.

Mehr erfahren
Gegen Haarausfall

Gegen Haarausfall

Wirkungsvolle, regenerative und nicht-chirurgische Behandlungsmöglichkeiten, die beginnendem Haarausfall erfolgreich entgegenwirken.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser