Zurück zur Übersicht
Kategorien: ,

Wie läuft eine Haartransplantation ab?

Die Haartransplantation ist ein ambulanter Eingriff, das bedeutet, nach der Behandlung dürfen Sie wieder nach Hause gehen. Die Prozedur dauert allerdings seine Zeit, in manchen Fällen zwischen 6 und 8 Stunden. Sie findet unter lokaler Betäubung, für Sie somit ohne Schmerzen, statt.

DHI Haartransplantation

Mit dem DHI-Verfahren werden Haarfollikel auch ohne Rasur oder Haarkürzung schonend transplantiert.

Mehr erfahren

Info’s zur Haartransplantation

Kurze Behandlungsdauer und schnelle Heilung mit der innovativen DHI-Methode.

Mehr erfahren

Haarliniendesign

Schluss mit hoher Stirn – wir positionieren die Haarlinie ganz nach Ihren Wünschen.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser