Zurück zur Übersicht
Kategorien: ,

Ist Haarausfall während der Wechseljahre normal?

Durch die hormonelle Veränderung in den Wechseljahren wird das Haar naturgemäß etwas lichter, die Dichte der einzelnen Haare nimmt ab. Ein vollständiger Haarverlust tritt jedoch nicht ein. Mit unterstützenden Kopfhautlösungen und Injektionen kann das Haar zudem wieder zu stärkerem Wachstum angeregt werden.

Für Frauen

Haarausfall ist nicht nur reine Männersache - auch bei Frauen ist es keine Seltenheit. Wir informieren Sie gerne zu den verschiedenen Behandlungsmethoden.

Mehr erfahren

Ursachen für Haarausfall

Grundsätzlich unterscheidet man drei verschiedene Formen von Haarausfall.

Mehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln