Zurück zur Übersicht
Kategorien: ,

Welche Risiken birgt eine Haartransplantation?

Im Gegensatz zu anderen ästhetischen Operationen sind die Risiken bei der Haartransplantation verschwindend gering. Gegen eine mögliche Infektion verschreiben wir ein Antibiotikum. Die einzige Nebenwirkung, die auftritt, ist eine Schwellung. Diese Schwellung kann in ganz seltenen Fällen auf das Gesicht rutschen und ist dann aber auch nach 3 bis 5 Tagen wieder verschwunden.

DHI Haartransplantation gegen Haarausfall in München

DHI Haartransplantation

Mit dem DHI-Verfahren werden Haarfollikel auch ohne Rasur oder Haarkürzung schonend transplantiert.

Mehr erfahren
FUE Haartransplantation

FUE Haartransplantation

Ideal für Patienten, die ihr Haar kurz tragen: die FUE Haartransplantation.

Mehr erfahren
FUT Haartransplantation

FUT Haartransplantation

Mit der FUT Haartransplantation lassen sich auch große kahle Stellen in nur einer Sitzung behandeln.

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren
PDF

Wie Sie Haarausfall vorbeugen oder wirksam behandeln

Adviser